Unser größtes Gut: Unser Team

Unser Ziel ist es Pflegeeinrichtungen nachhaltig in der Qualität zu verbessern. Viel zu häufig wird vom Mangel in der Pflege berichtet, zu wenig Personal, zu wenig Gehalt, zu viele negative Schlagzeilen. Wir sind der Anfang vom Ende!

Das Ziel unserer Geschäftsführung Herrn Göttert und Herrn Hochscherff ist die Pflege im Gesamten langfristig, nachhaltig und unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit zu kultivieren.

Geschäftsführender Gesellschafter

Gerhard Göttert

Für zahlreiche namenhafte Betreiber war Herr Göttert in leitender Funktion tätig, bis zu dem Zeitpunkt als er pro Aktiv für die Idee, Entstehung und Gründung der heutigen Sympathia eintrat.
Als versierter Pflegeexperte ist Herr Göttert ein verantwortungsbewusster und allzeit erreichbarere Ansprechpartner.
Mit seinem ruhigen und angenehmen Wesen, wie auch dem immer freundlichen Auftreten, ist Herr Göttert ein hoch angesehener Geschäftsführer.

"Zitat folgt"
-Gerhard Göttert

Geschäftsführer

Ralf Hochscherff

Herr Hochscherff startet als Diplom Kaufmann seine Karriere. Mit einem BWL Studium fundierte er seine gewonnenen Kenntnisse und Fähigkeiten.
In seiner Laufbahn war er als Prokurist und Kaufm. Leiter, für mehrere große Unternehmen im Einzelhandel tätig.
Mit seinem Engagement welches er zielgerichtet weis einzusetzen und dem fundamentalen Wissen, wie auch seinem Humor, ist Herr Hochscherff ein sehr geschätzter Geschäftsführer.

"Rom wurde nicht an einem Tag erbaut"
- Ralf Hochscherff

Prokuristin, Leitung operatives Management

Alena Fuchs

Als gelernte Pflegefachkraft und mit einer erfolgreich absolvierten Weiterbildung als Fachwirtin für Organisation und Führung im Gesundheitswesen setzt Frau Fuchs ihre Fachkenntnisse und ihr Engagement zuverlässig ein.
In ihrer bisherigen Laufbahn war sie als Einrichtungsleitung und Geschäftsführerin tätig und ist nun als Prokuristin und Leitung des Operativen Management, eine große Unterstützung.
Frau Fuchs tritt durch ihre aufmerksame und empathische Art hervor. Sie ist eine Bereicherung in der Hauptverwaltung. Hund Tyson ist ihr bester Freund und im Team der „Motivationsmanager“.

„Erfolg ist eine Treppe, keine Tür!
Denn Wege entstehen nur dadurch in dem man sie geht!“
-Alena Fuchs

Operatives Management

Pelagia Nüssgen

Frau Nüssgen durchlief in ihrem 35jähren Werdegang, Stationen von der examinierten Krankenschwester über die Anästhesie- und Intensivfachkraft bis hin zur Pflegedienstleitung.
Kompetent vermittelt sie ihr Fachwissen an Mitarbeiter:innen und bildet sich selbst aktuell im Bereich zur Einrichtungsleitung fort.
Frau Nüssgen „lebt“ ihren Beruf und demonstriert ihre Bereitschaft, ihn stets und zuverlässig auszuüben.
„Immer bereit sein, einen Extra-Schritt zu gehen“
-Pelagia Nüssgen
Operatives Management

Marjan Novkovski

Projektmanagement

Michaela Wensauer

Mit ihrer kaufmännischen Ausbildung und der Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt ergänzt Michaela Wensauer das Zentrale Sympathia Team.
Mit ihrem Talent sich in komplexe Themen vollständig und zügig einzuarbeiten, jede Herausforderung mit einer faszinierenden Motivation anzugehen und dabei immer zu lächeln, nimmt sie einen hohen Stellwert bei Kollegen und dem Unternehmen ein.

„Ein Arbeitsplatz in dem ich meine Fähigkeiten gezielt für ein tiefgreifendes Ergebnis einbringen kann, ist meine Vorstellung von einem perfekten Arbeitsleben.“
- Michaela Wensauer l 25 Jahre

Personalmanagement

Dorothea Zoll

Mit erfolgreicher Ausbildung zur Bürokauffrau entschied sich Frau Zoll von Franken in die schönen Berge zu ziehen.
Mit der Weiterbildung zur Fachwirtin im Bereich Büro- und Projektorganisation sowie der Erfahrung im kaufmännischen Bereich,
ist Frau Zoll ein Gewinn für das gesamte Sympathia Team.
Mit ihrem offenen und herzlichen Wesen trägt sie das Herz auf der Zunge und bringt das Team oft zum Lachen. Sollte uns das Lachen mal vergehen, versorgt sie uns regelmäßig mit Nervennahrung der extra Klasse.

"Ein freundliches Wort kostet nicht viel
und ist doch das Schönste aller Geschenke" -Daphne de Maurier
- Dorothea Zoll

Buchhaltung

Franziska Pillat

Die gelernte Restaurantfachfrau, Franziska Pillat übernahm nach 10 Jahren die Eigeninitiative sich im Bereich der Finanzbuchhaltung erfolgreich weiterzubilden.
Mit ihrer kürzlich abgeschlossenen Fachkraft für Finanzbuchhaltung, bereichert sie das Team der Hauptverwaltung und fundiert ihre Kenntnisse und Fähigkeiten.
Durch ihre Zahlenaffinität und der beharrlichen Art, den Dingen auf den Grund zu fühlen, finden sich manch unentdeckte Details.
Franziska Pillat ist eine Vollblut-Mutti die sowohl Erziehung wie auch Beruf in optimalen Einklang stellt.
Wir sind stolz sie in unserem Team zu haben.

Übersicht unserer Einrichtungen

Pflegezentrum
Vierkirchen-Esterhofen

  • 22 Pflegefachkräfte
  • 15 Hauswirtschaftskräfte
  • 3 Verwaltungskräfte

Stefan Sigmund

Einrichtungsleitung

Kontakt
+49 (0) 8139 – 9340
esterhofen@sympathia.de
Bürgermeister-Zeiner-Ring 36
85256 Vierkirchen

Ambulanter Dienst
Memmingen

  • 24 Pflegefachkräfte
  • 7 Hauswirtschaftskräfte
  • 6 Verwaltung

Ramona Creti

Einrichtungsleitung

Kontakt
+49 (0) 8331 – 982 414
memmingen@sympathia.de
Dr.-Berndl-Str. 12
87700 Memmingen

Pflegezentrum
Unterammergau

  • gp. 35 Pflegefachkräfte
  • gp. 15 Hauswirtschaftskräfte
  • gp.  3 Verwaltung

Ralf Hochscherff

Geschäftsführer

Kontakt
+49 (0) 8022 – 50 91 300
info@sympathia.de
Scherenauerstr. 20, 82497 Unterammergau

Pflegezentrum
Prüm

  • gp. 35 Pflegefachkräfte
  • gp. 15 Hauswirtschaftskräfte
  • gp.  3 Verwaltung

Ralf Hochscherff

Geschäftsführer

Kontakt
+49 (0) 8022 – 50 91 300
info@sympathia.de
Teichplatz
54595 Prüm

Panoramapflegepark
Bindlach

  • 27 Pflegekräfte
  • 19 Hauswirtschaftskräfte
  • 4 Verwaltungkräfte

Dominik Binder

Einrichtungsleitung

Kontakt
+49 (0) 9208 – 669 131
dominik.binder@sympathia.de
Goldkronacher Str. 8
95463 Bindlach

Seniorenresidenz
Wallberg

  • 47 Pflegefachkräfte
  • 33 Hauswirtschaftskräfte
  • 5 Verwaltung

Doreen Hoffmann

Einrichtungsleitung

Kontakt
+49 (0) 8022 – 1873-0
doreen.hoffmann@sympathia.de
Rosswandweg 4-4a
83700 Rottach-Egern